Maine Coon vom Gennachmoor


Direkt zum Seiteninhalt

Herkunft

Maine Coon

Ich habe immer wieder mal Nachforschungen im Internet betrieben und oder auch in Fachzeitschriften versucht mich schlau zu machen, wo denn die Rasse "Maine Coon" eig. her kommt oder wo und wie sie entstand, ich bin da auf unzählige Herkunftsgeschichten gestoßen,aber diese Geschichte fand ich persönlich am nachvollziebarsten und am schönsten....
eine Legende erzählt von einem Käpten Coon aus der Nähe von Biddleford Pool in Maine USA.
Käpten Coon betrieb Handel entlang der neuenglischen Küste und war ein großer Katzenliebhaber.Überall wo er an Land ging sollen ihm seine Katzen gefolgt sein. Unter diesen Katzen hatte er auch einige langhaarige Perser- und Angorakatzen
die in Europa in der Zeit um 1800 groß in Mode waren. So wie der Käpten sich an Land wohl vergnügte, taten es auch
seine Katzen, und jedes mal wenn in einem Wurf Langhaarige Katzen auftauchten, sagte man mehr oder minder erfreut:"Das war wieder eine von Coons Katzen!" Da ihr Äußeres etwas besonderes war, hat man schließlich begonnen, diese langhaarigen Katzen miteinander zu kreuzen bis daraus die Maine Coon Katze entstand.
Es macht mich ganz besonders stolz, daß ich eine von denen sein kann die diese so wunderschöne und anmutige Rasse Maine Coon mit Erfolg züchtet



Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü